Einladungskarte zur Geburtstags-Matinee

Einladungskarte zur Geburtstags-Matinee

Am 12.11.2016 wurde die Stiftung Menschen für Menschen 35 Jahre alt. Das finden wir #vollstark . Wir freuen uns, dass wir dieses Event durch unsere Einladungskarten unterstützten durften. Wir erstellten deshalb die Einladungskarte zur Geburtstags-Matinee.

Ein Höhepunkt dieser zur Geburtstags-Matinee war die Erstverleihung des Karlheinz Böhm Preises an den ehemaligen Bundespräsidenten Horst Köhler. Durch das Programm führten Sara Nuru (Germanys Next Topmodel 2009) und Journalist Joachim Ulbrich.

Die Einladungskarte zur Geburtstags-Matinee

Passend zu der Offenheit für Leben und Welt der Stiftung erstellten wir die Einladungskarte zur Geburtstags-Matinee als Flugticket mit passenden Mappen und Umschlägen. Durch die Personalisierung wurde jeder der Gäste bzw. Botschafter mit dieser Einladung persönlich angesprochen und eingeladen. Die Perforierung der Boarding Card, wie auch die passenden Mappen und deren Briefumschläge, rundeten diese Einladung ab.

Es hat uns sehr gefreut, dieser tollen Veranstaltung mit all ihren prominenten Gästen und Botschaftern, ein angemessenes Einladungskonzept zu erstellen und zu der Geburtstags-Matinee gebührend beizutragen. Darüberhinaus hat die sehr angenehme Arbeit mit der Botschafterbeauftragten der Stiftung für viel Spaß bei der Zusammenarbeit gesorgt.

Eine Stiftung mit Zukunft

In Erinnerung an die Leistung von Karlheinz Böhm wurde zum ersten Mal am Samstag (12. November 2016) in München, im Rahmen der Feier zum 35-jährigen Bestehen der Stiftung, der Karlheinz Böhm Preis verliehen. Den Preis erhielt Bundespräsident a.D. Horst Köhler. Die Laudatio hielt Dr. Gerd Müller, Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung.

1981 legte der damalige Schauspieler Karlheinz Böhm mit seiner legendären Wette in der Sendung „Wetten, dass..?“ den Grundstein für Menschen für Menschen. Am 13. November 1981 gründete er den Verein Menschen für Menschen – Karlheinz Böhm Äthiopienhilfe. Seitdem leistet die Organisation, die zwischenzeitlich in eine Stiftung umgewandelt wurde, Hilfe zur Selbstentwicklung in Äthiopien.

Derzeit arbeitet Menschen für Menschen in zwölf Projektgebieten in Äthiopien.

Informationen über Menschen für Menschen finden Sie hier: 

www.menschenfuermenschen.de

Quellen: Menschen für Menschen

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

siebzehn + 20 =